Hotelinfo

Geschäftsbedingungen


Immer wieder kommt es vor, dass Gäste aus zwingenden Gründen (Krankheit, Unfall, Verlust des Arbeitsplatzes) oft kurzfristig absagen müssen. Wenn wir das gebuchte Objekt (Zimmer oder Appartement) für diese Zeit nicht anderweitig vermieten können, ist das für uns jedoch ein herber finanzieller Verlust.

Es steht kein Rücktrittsrecht im Sinne des Konsumentenschutzkodex (Mitteilung gemäß Teil III, Titel III, Abschnitt I, des Konsumentenschutzkodex, GvD 206/2005) zu – dennoch räumen wir Ihnen folgende Stornobedingungen ein:

Bis zum 60. Tag vor Ankunftsdatum wird keine Stornogebühr berechnet.
Vom 59. bis 30. Tag vor Ankunftsdatum wird 40 % Stornogebühr berechnet.
Vom 29. bis 20.Tag vor Ankunftsdatum wird 60 % Stornogebühr berechnet.
Vom 19.Tag bis Ankunftsdatum wird 95 % Stornogebühr berechnet.

All unsere Gäste, besonders auch unsere Stammgäste, bitten wir sehr herzlich um Ihr Verständnis.

Sollten wir das Zimmer anderweitig vermieten können, was unser vorrangiges Ziel ist, entfallen natürlich sämtliche Stornogebühren. Sollte uns dies nicht gelingen, so ist für die Berechnung der Höhe der Stornogebühr der Tag des Eingangs der Stornierung bei uns maßgebend. Bei späterer Ankunft, oder frühzeitiger Abreise wird der vereinbarte Gesamtpreis der gebuchten Zeit berechnet. Sollten Sie eine Anzahlung geleistet haben, so wird diese selbstverständlich auf die Stornogebühr angerechnet.

Um das finanzielle Risiko für unsere Gäste so klein als möglich zu halten, empfehlen wir eine verhältnismäßig kostengünstige Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, z.B. bei der "Europäischen". Wichtig: Die Versicherung muss innerhalb von 14 Tagen nach dem Verbindlichwerden der Buchung erfolgen.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Angaben gedient zu haben und bitten nochmals um Ihr Verständnis.

Garni Appartements Dornach

Familie Mitterhofer • Schennastrasse 39 • 39017 Schenna Meran • Südtirol, Italien
Tel. +39 0473 945543 • Fax. +39 0473 943857 • info@dornach.it

Südtirol Wetter

Wetter
18.01.
Wetter
19.01.
Wetter
20.01.